Header

Director Supply Chain Management (m/w/d)

Aufgaben

Neben DocMorris mit Standort in Heerlen (NL – bei Aachen) sind weitere Versandapotheken in Deutschland Teil der Zur Rose Unternehmensgruppe. Aktuell sind das: medpex mit Sitz in Ludwigshafen, Eurapon mit Sitz in Bremen und Zur Rose mit Sitz in Halle (Saale). Als Director Supply Chain Management Deutschland übernehmen Sie die gesellschaftsübergreifende Verantwortung für die Themen Operational Purchasing, Supply Planning und Demand Planning des Logistik-Netzwerkes in den Niederlanden und in Deutschland. Sie berichten in dieser Funktion an den COO und verantworten folgende herausfordernde Themen:


  • Harmonisierung und Standardisierung der SC Prozesse von Demand Management über Disposition bis zur Warenannahme über alle Standorte
  • Detaillierte Bedarfsplanung für die einzelnen Standorte (kurz-/mittelfristiger Planungshorizont) in enger Zusammenarbeit mit Sales & Marketing und Controlling und deren Umsetzung in eine bestands- und verfügbarkeitsoptimierte Abrufplanung für die Lieferanten (Hersteller und Großhandel)
  • Optimierung und kontinuierliche Weiterentwicklung von Prozessen, Abläufen und Tools, um den Einkaufs- und Lieferantenmanagement-Workflow weiter zu verbessern und Synergien zu schöpfen
  • Management und Weiterentwicklung der Teams (aktuell 20 Mitarbeiter) sowie Auf- und Ausbau der Zusammenarbeit mit wichtigen externen und internen Geschäftspartnern 

Stärken

Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftsnahes Studium gegebenenfalls mit Zusatzqualifikation (pharmazeutisch, technisch) und bringen mindestens 10 Jahre Berufserfahrung im Bereich Disposition / SCM eines Handelsunternehmens aus den Branchen Pharma, Chemie, FMCG, Food oder Automotive mit. Darüber hinaus überzeugen Sie uns mit folgenden Qualifikationen:


  • Erfahrung in der Gestaltung und Umsetzung von Prozessen entlang der Supply Chain unter Einbindung von und partnerschaftlicher Lösungserarbeitung mit unterschiedlichen Unternehmensbereichen
  • Starke Prozessorientierung und gute Kenntnisse technischer Möglichkeiten und relevanter Technologien (insbesondere SAP oder vergleichbare ERP-Systeme) 
  • Unternehmerische Denkweise gepaart mit Umsetzungsstärke, um Produktions- und Prozessoptimierungen voranzutreiben sowie Effizienzsteigerungen und Veränderungen umzusetzen
  • Authentische Führungspersönlichkeit mit Erfahrung in Aufbau, Zusammenstellung und Weiterentwicklung erfolgreicher Teams
  • Hervorragende Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten, die bereits in einem agilen Umfeld erfolgreich eingebracht wurden
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Bereitschaft zu deutschlandweiter Reisetätigkeit (ca. 25 %)

Eckdaten der Position

Standort: Aachen / Heerlen (NL), Berlin, Ludwigshafen, Bremen, Halle
Position: unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit

Kontakt

Bewerben Sie sich noch heute

Wenn Sie interessiert sind, dann bewerben Sie sich bitte über den Online-Bewerben- Button. Wir bitten um Verständnis, dass wir nur Online-Bewerbungen berücksichtigen können. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Für Fragen steht Ihnen Frau Simon unter der Telefonnummer +31 45 201 71 59 gerne zur Verfügung.

Benefits

Lohn & Sozialleistungen

  • Fairer Lohn für Festangestellte und Zeitarbeitnehmer sowie angemessene Vergütung von Praktika
  • Firmeneigener Tarifvertrag mit dynamischer Gehaltsentwicklung
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge mit 2/3 Arbeitgeberanteil
  • Berufsunfähigkeitsversicherung für eine Absicherung bis zum Renteneintritt
  • Fahrtkostenerstattung für den täglichen Arbeitsweg (bis zu 45 km pro Strecke)
  • Vergünstigte Krankenkassenbeiträge durch Kollektivverträge
  • Gesetzlicher Anspruch auf bis zu 5 Wochen Vaterschaftsurlaub
  • Finanzielle Unterstützung bei notwendigem Umzug

Kultur & Kollegen

  • Einzigartiger Kulturmix aus Pioniergeist, pharmazeutischem Verantwortungsbewusstsein und kontinuierlichem Streben nach Optimierung der etablierten Geschäftsmodelle
  • Hohe Eigenverantwortung und viele Gestaltungsmöglichkeiten
  • Dynamisches Umfeld mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und zunehmend agiler Arbeitsweise
  • Offene, direkte Kommunikation mit Duz-Kultur und ohne Dresscode
  • Hochmotivierte Kollegen, die im Team Dinge bewegen und gestalten möchten
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und persönliches Entwicklungsbudget
  • Tolle Mitarbeiter-Events wie Kicker-Turnier, Firmenlauf und Sommerfest / Weihnachtsfeier
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit Betriebsrat und Gewerkschaften bei der Gestaltung der Arbeitsbedingungen

Arbeitsplatz & Wohlbefinden

  • Standort im grenzüberschreitenden Industriegebiet zwischen Heerlen (NL) und Aachen (D) mit direkter Autobahnanbindung
  • Moderne Arbeitsumgebung mit klimatisierten, hellen Büros sowie Lounge-Ecken und Rückzugsnischen
  • Ergonomisch eingerichtete Arbeitsplätze und Barrierefreiheit
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Homeoffice-Möglichkeiten
  • Kostenlose Parkplätze sowie überdachte Fahrradplätze z.T. mit Ladesäule
  • Hauseigenes Betriebsrestaurant mit Sonnenterrasse und Apothekergarten

Standort

Über uns

"Fortschritt in Verantwortung für unsere Kunden." – so lautet das Markenversprechen der größten Versandapotheke Europas und bekanntesten Apothekenmarke Deutschlands. Als Apotheke mit einem umfassenden Leistungsangebot steht DocMorris für eine bundesweite sichere und qualitativ hochwertige pharmazeutische Versorgung. Für die Tochterunternehmen der Schweizer Zur Rose Group AG im Segment Deutschland arbeiten bundesweit rund 1800 Mitarbeiter in einem hoch dynamischen, internationalen Umfeld an dem Anspruch, Treiber und Vordenker von patientenorientierten und innovativen eHealth-Anwendungen zu sein.